Volleyballstars hautnah: REWE-Tour kommt nach Bamberg

Kurz vor Saisonstart zeigt sich das Team des neuen Volleyball-Bundesligisten HEITEC VOLLEYS seinen Fans. Im Rahmen der geschlossenen Kooperation mit dem Lebensmittelhändler REWE tourt das Team durch 16 regionale Märkte. „Für uns ist es eine tolle Plattform, um das Interesse am Spitzenvolleyball in Franken zu aktivieren. Wir wollen stets nah an unseren Fans sein.”, freut sich Headcoach Marco Donat über die Promotiontour.

Am gestrigen Montagabend wurde die Tour mit einem Besuch im REWE-Markt Ebelsbach eröffnet, Stefan Helmreich ist der dortige Inhaber des REWE-Marktes und Koordinator der neuen Partnerschaft mit den 16 Märkten von Bamberg bis Haßfurt. Der zweite Tag der REWE-Tour führt die Profis heute nach Bamberg. Die Topspieler können jeweils zu einer 60-minütigen Autogramm- und Fotostunde in den REWE-Märkten Lichteneiche (15 Uhr), an der Breitenau (16:10 Uhr) und in der Pödeldorfer Straße (17:20) angetroffen werden.

Alle REWE-Kooperationspartner bieten ihren Kunden vergünstigte Tickets für die Heimspiele der HEITEC VOLLEYS für 5 EUR an, solange der Vorrat reicht.