Reifeprüfung für HEITEC VOLLEYS gegen Meister Grafing

Spitzenspiel am Samstag in Eltmann – Trainer fordert: Die Halle muss brennen

In den Wochen der Wahrheit folgt für die HEITEC VOLLEYS am Samstag (Beginn 19.30 Uhr) der zweite Akt. Jetzt sind die Eltmanner nach der überflüssigen 2:3-Niederlage beim Spitzenreiter Mainz-Gonsenheim vor eigenem Publikum extrem gefordert. Kein geringerer als der amtierende Meister TSV Grafing gibt in der Georg-Schäfer-Halle seine Visitenkarte ab.
weiterlesen “Reifeprüfung für HEITEC VOLLEYS gegen Meister Grafing”

David Strobel kehrt zu HEITEC VOLLEYS zurück

Der 26jährige absolvierte Auslands-Semester am US-College von Indiana

 Duplizität der Ereignisse: Mitte Januar vor einem Jahr verstärkte David Strobel die Eltmanner Volleyballer. Jetzt kehrte der 26jährige, 1,95 Meter große Außenannahmespieler nach einem halbjährigen USA-Aufenthalt wieder zu den HEITEC VOLLEYS zurück und unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.
weiterlesen “David Strobel kehrt zu HEITEC VOLLEYS zurück”

HEITEC VOLLEYS verlieren unglücklich beim Tabellenführer Mainz!

2:3 Niederlage im Herzschlag-Duell nach einer 1:0 und 2:1 Führung – „Wir wollen einfach zu viel“

Über den Gastspielen der Eltmanner Volleyballer in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz scheint ein böser Fluch zu schweben. Erneut kassierten die HEITEC VOLLEYS nach fast zwei Stunden Spieldauer beim Tabellenführer der zweiten Liga Süd TSG Mainz-Gonsenheim eine äußerst unglückliche 2:3 (26:24, 22:25, 25:19, 22:25, 13:15) Pleite. Damit riss auch die imposante Serie von elf Siegen in Folge. Zu den wertvollsten Spielern wurden Mariusz Wacek (HEITEC VOLLEYS) und Torben Tidick-Wagner (Mainz) gewählt.
weiterlesen “HEITEC VOLLEYS verlieren unglücklich beim Tabellenführer Mainz!”

HEITEC VOLLEYS in Mainz: Rosenmontag schon am Sonntag?

Agieren statt reagieren: Eltmanner legten Trainings-Sonderschichten für das Spitzenspiel ein.

Der närrische Rosenmontag in Mainz als Höhepunkt der Karnevalszeit findet heuer zwar erst am 4. März statt. Doch für die HEITEC VOLLEYS könnte bereits der kommende Sonntag zum diesjährigen sportlichen Rosenmontag werden. Um 16 Uhr müssen die Eltmanner im Spitzenspiel der zweiten Liga Süd beim aktuellen Tabellenführer TSG Mainz-Gonsenheim antreten. Bei einem Sieg der Unterfranken würde die anvisierte Meisterschaft wieder ein Stückchen näher rücken.
weiterlesen “HEITEC VOLLEYS in Mainz: Rosenmontag schon am Sonntag?”

HEITEC VOLLEYS jagen Spitzenreiter: Nur ein Punkt fehlt

Zehnter Sieg in Serie – 3:1 Erfolg über Aufsteiger Blue Volleys Gotha

Mircea Peta zum wertvollsten Spieler gewählt!

Es ist vollbracht – aber es war nicht prachtvoll: Zum Auftakt der Rückrunde besiegten die HEITEC VOLLEYS vor knapp 500 Zuschauer in der Eltmanner Georg-Schäfer-Halle den Aufsteiger Blue Volleys Gotha mit 3:1 (18:25, 25:12, 25:21, 25:23). Beim zehnten Sieg in Serie ließen die Eltmanner nur kurzzeitig ihr famoses Können aufblitzen und müssen beim nächsten Auswärtsspiel in Mainz-Gonsenheim eine gehörige Schippe drauflegen, wenn sie weiterhin auf Erfolgskurs bleiben möchten. Zu den wertvollsten Spielern der Begegnung wurden Mircea Peta (HEITEC VOLLEYS) und Christoph Aßmann (Gotha) gewählt.
weiterlesen “HEITEC VOLLEYS jagen Spitzenreiter: Nur ein Punkt fehlt”

Noch eine Rechnung gegen Gotha offen

Rückrundenauftakt in Eltmann am Samstag – Revanche für das überraschende Aus im DVV-Pokal

Zum Auftakt der Rückrunde in der zweiten Bundesliga Süd empfangen die HEITEC VOLLEYS am Samstag, 12. Januar um 19.30 Uhr in der Eltmanner Georg-Schäfer-Halle den Aufsteiger Blue Volleys Gotha. In das Duell gegen den Tabellenelften aus der fünftgrößten Stadt des Freistaates Thüringen gehen die Eltmänner mit einer gehörigen Portion Wut, obwohl sie das Hinspiel in Gotha glatt mit 3:0 gewonnen haben. Aus dem Pokalwettbewerb haben sie noch eine unerledigte Rechnung offen.
weiterlesen “Noch eine Rechnung gegen Gotha offen”

HEITEC VOLLEYS sind für Rückrunde bestens gerüstet

4:0-Erfolg beim Test-Match in Sonneberg über Vizemeister SV Schwaig – Auch der zweite Anzug sitzt

Für die HEITEC VOLLEYS begann das neue Jahr wie das alte endete, mit einer Demonstration ihrer überragenden Klasse. Beim glatten und souveränen 4:0 (25:21, 25:20, 32:30, 25:21) Testspiel-Erfolg über den letztjährigen Zweitliga Vizemeister SV Schwaig im thüringischen Sonneberg bewiesen die Eltmänner, dass sie die über zweiwöchige Weihnachtspause gut überstanden haben.
weiterlesen “HEITEC VOLLEYS sind für Rückrunde bestens gerüstet”

Makelloser 3:0 Heimsieg über Freiburg: HEITEC VOLLEYS glänzen durch Konstanz

Libero Maximilian Kolbe zum MVP gewählt – Gary House beim Scouting für US-Volleyball-Nationalteam

Mit der Zuverlässigkeit eines schweizer Uhrwerks zerlegen zur Zeit die HEITEC VOLLEYS ihre Gegner in der zweiten Bundesliga Süd. Auch gegen die Freie Turnerschaft Freiburg feierten die Eltmänner zum Abschluss der Vorrunde einen makellosen 3:0 Heimsieg (25:18, 25:19, 25:18). Mit dem neunten Sieg in Serie bleiben die Unterfranken auf dem dritten Platz in der Tabelle hinter Spitzenreiter TSV Grafing und dem Verfolger Mainz-Gonsenheim. Damit verdienten sich die Schützlinge von Cheftrainer Marco Donat auch das von einem Sponsor ausgelobte Mannschaftsessen in einem Toprestaurant.
weiterlesen “Makelloser 3:0 Heimsieg über Freiburg: HEITEC VOLLEYS glänzen durch Konstanz”

Pressekonferenz Brose Arena

Hier ein kurzer Ausschnitt von der Pressekonferenz zum Derby in der Brose Arena mit Statement von Rolf Werner

HEITEC VOLLEYS wollen sich gegen Affenbande belohnen

Neunter Sieg in Serie gegen den FT Freiburg am Samstag in der Georg-Schäfer-Halle?

Großzügige Bescherung ist am Samstag bei den HEITEC VOLLEYS angesagt. Im letzten Punktspiel des Jahres gegen den Tabellensechsten FT Freiburg (Beginn 19.30 Uhr) möchten die Eltmänner zuerst ihre Fans für die unglaubliche Unterstützung mit einer Gala-Vorstellung und drei Punkten beschenken. Zudem wollen sie sich selbst durch den neunten Sieg in Serie belohnen.
weiterlesen “HEITEC VOLLEYS wollen sich gegen Affenbande belohnen”