Spendenaufruf für René

In der Spielpause gegen Unterhaching organisieren wir einen Spendenaufruf für René Wolf aus Fuchsstadt. Das Eltmanner Vorstandsmitglied Peter Knieling wird dabei von Olly Wendt, Pressesprecher der TV/DJK Hammelburg, unterstützt. Der sechsjährige René wurde mit einer Fehlbildung am Herz geboren, der er eher früher als später erliegen wird. Die einzige Chance auf ein längeres Leben: Transplantation. Doch die Chance, in Deutschland ein geeignetes Spenderherz zu finden, tendiert gegen Null. Deswegen wollen Renés Eltern außergewöhnliche Schritte gehen. Seine Mutter zieht mit ihm nach Spanien und hofft dort auf ein Spenderherz. Durch die Aktion soll die Familie unterstützt werden. Zudem spenden wir alle Einnahmen aus dem Getränkeverkauf.